Herzlich Willkommen

Wir laden Dich herzlich ein, Dich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Kulmbach, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht uns z.B. per E-Mail via kontakt@amnesty-kulmbach.de zu kontaktieren.

Macht mit! Banner-Aktion am Tag gegen Rassismus für den Schutz von Geflüchteten

  • Datum21. März 2020

Am Samstag ist der Tag gegen Rassismus. Auch wenn die aktuelle Situation uns einschränkt – wir bleiben aktiv! Wir müssen weiter auf die Menschenrechtsverletzungen weltweit aufmerksam machen. Lasst uns daher eine gemeinsame Banner- und Schilderaktion starten. Weitere Informationen: https://www.amnesty.de/gegen-rassismus Da die Situation der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze, in den griechischen Lagern und natürlich an Weiterlesen

Stand am Blaicher Weihnachtsmarkt

Blaicher Weihnachtsmarkt Kulmbach 20181216

Wir sind wie alle Jahre wieder am Blaicher Weihnachtsmarkt vertreten. Diesmal mitten im Getümmel gleich um die Ecke zum Bräumeister-Stübla, unserem monatlichen Versammlungsort.

Wir bieten neben dem Briefmarathon auch einen Bücherflohmarkt an (gegen Spenden) und unterstützen einen Partnerstand des Asylhelferkreises für Mohammad Zaki Sharifi. Für seine Rückkehr aus Afghanistan gibt es auch eine Petition an den Bayerischen Landtag. Weiterlesen

Aktionstag „Globaler Klimastreik“!

Kommt zum Aktionstag „Globaler Klimastreik“ am 20. September 2019 um 11:30 Uhr am Marktplatz Kulmbach! Mehr als 1,8 Millionen junge Aktivist_innen in mehr als 100 Ländern waren am 15. März diesen Jahres für den Klimaschutz auf der Straße. Und dieses Mal soll es noch größer werden. Denn Fridays for Future hat auch an die „Erwachsenen“ Weiterlesen

Bayernweite Aktion am 29.06.2019 – Briefe gegen das Vergessen

Amnesty International Ghana Germany – Facebookseite mit weiteren Bildern anderer bayerischer Gruppen Täglich werden Menschen weltweit festgenommen, bedroht, gefoltert, getötet. Weil sie ihre Meinung sagen, sich für die Menschenrechte in ihrem Land einsetzen oder mit friedlichen Mitteln ihre Regierung kritisieren. Gewaltlose politische Gefangene verschwinden oft für Jahre hinter Gittern – ohne faires Gerichtsverfahren und unter Weiterlesen

Europawahl 2019 – Speaker`s Corner in Kulmbach am 11. Mai 2019

Nach dem Vorbild der Orginal Speaker`s Corner am Hyde Park in London war es jeder Bürger*in freigestellt sich zur Europawahl zu Wort zu melden. Initiiert hat die Veranstaltung ein Aktionsbündnis um den Thurnauer Montagsgesprächskreis „Gesellschaftlicher Wandel – Werkstatt für Menschlichkeit“. Wir als Amnesty International Kulmbach haben uns daran mit einem Infostand und einem Redebeitrag beteiligt. Weiterlesen

2. Kundgebung Seebrücke am Kulmbacher Marktplatz

Sprechblase mit Stift

Die Amnesty International Gruppe Kulmbach und der Bezirksverband Oberfranken der Partei mut laden ein zur zweiten Kundgebung der Seebrücke Kulmbach.

Vertreter*innen der veranstaltenden Organisationen werden berichten über das anhaltende Sterben im Mittelmeer, über die Auslagerung der europäischen Außengrenzen in die Länder des globalen Südens und den neuerlichen Versuch der Bundesregierung, die Rechte geflüchteter Menschen weiter einzuschränken und zivilgesellschaftliche Organisationen zu kriminalisieren. Weiterlesen

Fotoausstellung im fritz Einkaufszentrum

70 JAHRE ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE Eine Ausstellung

Fotoausstellung im fritz

Fotoausstellung im fritz

Vor 70 Jahren entstand ein Text, der seine Kraft bis heute entfaltet. Die Staaten der Vereinten Nationen verabschiedeten am 10. Dezember 1948 die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ – 30 Artikel, die das Bild einer Welt skizzieren, in der alle frei und friedlich miteinander leben können. Die Erklärung war revolutionär, weil sie erstmals allen Menschen auf der Erde die gleichen Rechte garantierte. Weiterlesen

Tag der Menschenrechte

  • Datum10. Dezember 2020

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Amnesty International nimmt diesen Tag jedes Jahr zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten und auf aktuelle Brennpunkte hinzuweisen. Weiterlesen